Von jung und angejahrt in Wort und Bild

Chinook …

Verspielt

Verschmust

Lebhaft

Kraftvoll

Interessiert

Ungestüm

Selbstbewusst

Liebevoll

Wild

Sozial

Stur

Sensibel

Wölfisch

Lernbegierig

Redefreudig

13 Kommentare

  1. Avatar
    phoebeweather

    So ein Flauschball 😍 wo kommt denn der Name her und was bedeutet er? 🐾

    • Federfarbenfee
      Federfarbenfee

      Ja, er ist wirklich sehr kuschelig und liebt es zum Glück auch sehr, durchgeknuddelt zu werden. 🥰

      Der Name kommt aus den USA und bedeutet wilder/warmer Wind. Und es gibt auch einen Indianerstamm, der sich so nennt. Warmer Wind klingt auf Deutsch halt irgendwie blöd … nach Pups. 😄

      • Avatar
        phoebeweather

        Haha, ja dann definitiv nicht die deutsche Übersetzung 😅

  2. Avatar
    Milou

    Soooo süß 😍. Das wird eine schöne und aufregende Welpenzeit.

    • Federfarbenfee
      Federfarbenfee

      Ja, das ist sie jetzt schon. Schön, intensiv, aufregend … und bisweilen auch zum Haare raufen. 😄 Danke dir! 🐾❤

  3. Avatar
    hypermental

    🐺👍

  4. Avatar
    Erinnye

    🤩 Welche Rasse ist das? Kenne mich gar nicht aus… so würde ich auf schöner weißer Schäferhund tippen?

    • Federfarbenfee
      Federfarbenfee

      Ist ein Husky. Aber Schäferhunde mag ich ebenfalls sehr. Die verkörpern für mich auch noch viel Ursprüngliches, Wölfisches. Aber Huskys bestechen zudem durch ihr unheimlich liebevolles Wesen. 😘

  5. Avatar
    sangsalavela

    Huskys sind toll, er sieht nach einem wahren Energiebündel aus 😃
    Viel Spaß, ich erinnere mich gern an die Welpenzeit unserer Hunde ( kann bisweilen aber auch anstrengend werden, das weiß ich auch noch sehr gut 😉)

    • Federfarbenfee
      Federfarbenfee

      Ja, ich mag das Wesen der Huskys auch sehr. Dafür nehme ich die damit einhergehenden Herausforderungen gerne in Kauf. Und das mit dem Energiebündel kann ich nur unterschreiben! 😁 Und wie du schon sagst: Die Welpenzeit ist schön und anstrengend zugleich. Schon so ähnlich wie das erste Babyjahr mit einem Menschenkind. Was hast du für Hunde und wie alt sind sie, wenn ich fragen darf? 😘

      • Avatar
        sangsalavela

        Leider ist der letzte Hund schon 2013 gestorben, eine französische Bulldogge, Zéro, er war als Welpe nicht zu temperamentvoll. Davor aber 2 Boxer, das war etwas ganz anderes 😉
        Da mußte man jeden Tag mindestens 2 Stunden draußen sein, und nur Gehen reichte nicht, entweder ausgiebig spielen mit Ball/Stock oder Joggen mußte schon sein.
        Es machte mir aber Immer sehr viel Spaß, auch bei Regen.
        Einen Bully kann ich leider wegen der vielen Probleme der Rasse wirklich nicht empfehlen, auch wenn er charakterlich toll war. Und relativ klug.
        Huskys mochte ich schon immer, nur der noch größere Bewegungsbedarf schreckt mich ab, mit mir zu joggen würde da wohl nicht reichen 🙂

        • Federfarbenfee
          Federfarbenfee

          Danke für deine ausführliche Antwort! Ich finde solche Erfahrungsberichte immer hochinteressant!

          Ja, das Boxer sehr agil und verspielt sind, sehe ich an unserer Nachbarshündin.

          Dass Huskys einen sehr großen Bewegungsdrang und vor allem ein starkes Zugbedürfnis haben, ist wahr. Stundenlange Spaziergänge habe ich schon in der Vorhundeära unternommen, aber um das Zugbedürfnis zu stillen, werden wir einen Dogscooter anschaffen. Bikejöring würde mich auch total interessieren. Da wir mit der Zugarbeit erst beginnen können, wenn Chinook ein Jahr alt ist, haben wir noch ein wenig Zeit, uns mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut zu machen.

          Der große Jogger bin ich leider nicht, aber sogar damit würde ich für den Hund wieder anfangen. 😄

          Heute Morgen waren wir auch im Regen unterwegs. Mich stört das ebenfalls nicht. Und Welpenschule heute Abend wird wohl auch eher nass. 🙂

Kommentar verfassen

© 2021 Federfarbenfee

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen